Anlage

Haltung

Unsere Pferde leben in Offenstallhaltung.

Um das zu realisieren bieten wir unserem Deckhengst mit seinen Stuten zwei Laufställe, einen geräumigen Paddock und ganztägigen Weidegang auf vier individuell absteckbaren Weiden bei jedem Wetter.

Die Laufställe sind überwiegend mit Sägespäne eingestreut, eine weitere Fläche wird täglich mit frischem Stroh bedeckt.

 

Unsere Jungpferde haben viel Platz zum rumtoben und spielen. Die zwei 6 x 3m großen Boxen und die zugehörigen großen Paddocks können als ein großer Laufstall genutzt werden. Der Zugang zu den Weiden ist fast durchgehend geöffnet, so dass sie rein und raus gehen können wie sie wollen.


Weiden

Die Weidefläche direkt am Haus wurde in verschiedene Weiden eingeteilt,  die jederzeit unabhängig voneinander geöffnet und geschlossen werden können. Der Paddock läd unsere Pferde jederzeit zum Wälzen ein, ein kleiner Bach schlängelt sich durch alle Weiden und viele Bäume bieten ihnen an heißen Sommertagen genügend Schatten. 

Unsere Pferde können in jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter auf die Weide gehen, insofern es ihnen beliebt.

 

Drei weitere jeweils zwei Hektar große Weiden mit angrenzendem Wald und einem Unterstand bieten genügend Platz zum Herumtollen und Spielen.

 

Durch die abwechslungsreiche und hügelige Bodenbeschaffenheit werden die Pferde bei uns schon von Klein auf Trittsicher.


Training

Am anderen Ende des Dorfes befindet sich unser 40x40m großer Reitplatz. Auf dem Weg dorthin werden die Pferde immer wieder mit Kühen, Schweinen, Traktoren und anderen schweren Maschinen konfrontiert und sind daher von Klein auf auch an den Straßenverkehr gewohnt.

Eine Reithalle und zwei Außenplätze mit besten Trainingsbedingungen sind auch nicht weit von unserem Hof entfernt.

Ein Roundpen mit einem Durchmesser von fast 18m direkt hinter dem Stall ermöglicht es uns auch vom Boden aus auf jedes Pferd individuell einzugehen.

 

Um alles über das Roundpen Training zu erfahren arbeiten wir mit Markus Eschbach zusammen und veranstalten jedes Jahr Kurse:

 

http://www.eschbach-horsemanship.com/deutsch

 

Durch die umfangreichen Ausreitmöglichkeiten rund um das Dorf wird die Arbeit gerne mal auf das offene Areal verlagert oder ein entspannender Ausritt angesetzt.

So lernen auch die ganz Kleinen mit Mama zusammen wie man sich im Gelände und vor allem im Straßenverkehr richtig verhält.